Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Tuifly muss erneut Flüge streichen

Hannover Tuifly muss erneut Flüge streichen

Die Serie der Flugausfälle bei der Tuifly reißt nicht ab: Wie in den vergangenen Tagen wurden auch heute mehrere Flüge gestrichen.

Hannover. Die Serie der Flugausfälle bei der Tuifly reißt nicht ab: Wie in den vergangenen Tagen wurden auch heute mehrere Flüge gestrichen. Eine Flughafensprecherin in Hannover, der Heimatbasis des Ferienfliegers, sagte, von acht geplanten Abflügen seien bereits vier gestrichen worden. Gestern waren bereits zahlreiche Flüge gestrichen worden oder verspätet gestartet. Als Grund wurden Crew-Engpässe angegeben: Mehrere Mitarbeiter hatten sich nach Angaben der Airline kurzfristig krank gemeldet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.210,50 +0,50%
TecDAX 2.025,25 +0,27%
EUR/USD 1,0758 -0,51%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SIEMENS 126,62 +1,37%
BASF 92,21 +1,01%
FRESENIUS... 74,43 +1,00%
INFINEON 18,81 -1,61%
BEIERSDORF 88,33 -0,29%
LUFTHANSA 14,89 -0,25%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 123,26%
Morgan Stanley Inv AF 106,76%
BlackRock Global F AF 104,62%
Fidelity Funds Glo AF 100,90%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.