Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Tuifly sagt wegen Krankmeldungen alle Flüge ab
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Tuifly sagt wegen Krankmeldungen alle Flüge ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:52 07.10.2016
Anzeige
Hannover

Die massenhaften Krankmeldungen bei ihren Besatzungen zwingen die Fluglinie Tuifly in die Knie. Heute wird der Ferienflieger seinen Betrieb komplett einstellen. 108 Flüge wurden gestrichen. Nach Angaben einer Tui-Sprecherin sind rund 9000 Passagiere betroffen. Das Unternehmen hat nach Einschätzung des Berliner Arbeitsrechtlers Robert von Steinau-Steinrück kaum Möglichkeiten, die Krankmeldungen der Beschäftigten zu hinterfragen oder ihnen gar einen „wilden Streik“ zu unterstellen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tausende Beschäftigte der angeschlagenen Supermarktkette Kaiser's Tengelmann blicken weiter in eine unklare Zukunft.

07.10.2016

Schlechte Nachrichten für Tausende Urlauber: Der Ferienflieger Tuifly kapituliert vor den massenhaften Krankmeldungen bei seinem fliegenden Personal und bleibt heute komplett am Boden.

07.10.2016

Große Bühne für Deutschlands Radiomacher: Die Verleihung des Deutschen Radiopreises haben öffentlich-rechtliche und private Sender gemeinsam mit einer Gala im Hamburger Hafen gefeiert.

07.10.2016
Anzeige