Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Tuifly sagt wegen Krankmeldungen alle Flüge ab

Hannover Tuifly sagt wegen Krankmeldungen alle Flüge ab

Die massenhaften Krankmeldungen bei ihren Besatzungen zwingen die Fluglinie Tuifly in die Knie. Heute wird der Ferienflieger seinen Betrieb komplett einstellen. 108 Flüge wurden gestrichen.

Hannover. Die massenhaften Krankmeldungen bei ihren Besatzungen zwingen die Fluglinie Tuifly in die Knie. Heute wird der Ferienflieger seinen Betrieb komplett einstellen. 108 Flüge wurden gestrichen. Nach Angaben einer Tui-Sprecherin sind rund 9000 Passagiere betroffen. Das Unternehmen hat nach Einschätzung des Berliner Arbeitsrechtlers Robert von Steinau-Steinrück kaum Möglichkeiten, die Krankmeldungen der Beschäftigten zu hinterfragen oder ihnen gar einen „wilden Streik“ zu unterstellen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 11.619,50 -0,09%
TecDAX 1.834,50 -0,07%
EUR/USD 1,0703 +0,40%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 12,11 +2,97%
DT. BANK 17,93 +1,50%
THYSSENKRUPP 23,88 +1,44%
CONTINENTAL 186,07 -1,45%
MÜNCH. RÜCK 176,09 -0,83%
LINDE 151,06 -0,63%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Stabilitas PACIFIC AF 159,49%
Structured Solutio AF 148,53%
Crocodile Capital MF 128,01%
Stabilitas GOLD+RE AF 96,95%
Fidelity Funds Glo AF 95,18%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.