Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Twitter-Debatte „Aufschrei“ gewinnt Grimme Online Award
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Twitter-Debatte „Aufschrei“ gewinnt Grimme Online Award
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 22.06.2013
Köln

Jetzt ist die Twitter-Kampagne mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet worden. In der Begründung der Jury hieß es, erst durch Twitter habe die gesellschaftliche Diskussion über Sexismus an Dynamik gewonnen und sei dann in aller Breite auch in anderen Medien geführt worden. Der Preis ging an alle, die sich an dem Online-Diskurs beteiligt hatten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mal wieder eine Software-Panne bei Facebook: Schätzungsweise Kontaktdaten von sechs Millionen Mitgliedern sind an andere Facebook-Nutzer weitergegeben worden - zum Beispiel E-Mail-Adressen und Telefonnummern.

22.06.2013

Der Bauernverband befürchtet höhere Verluste für die Landwirte in den deutschen Hochwassergebieten als bisher angenommen. Der Bauernpräsident Joachim Rukwied sagte der Deutschen Presse-Agentur, dass bei der Schlussbilanz der derzeit geschätzte Schaden von 430 Millionen Euro überschritten werden könnte.

22.06.2013

Der US-Schauspieler Brad Pitt hat eine Premierenvorführung seines neuen Films „World War Z“ in Rio de Janeiro abgesagt. Nach brasilianischen Medienangaben reagierten der 49-Jährige und die Filmvertriebsfirma damit auf die Proteste in dem südamerikanischen Land.

22.06.2013