Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Twitter-Debatte über Sexismus gewinnt Grimme Online Award
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Twitter-Debatte über Sexismus gewinnt Grimme Online Award
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:51 22.06.2013
Anzeige
Köln

In der Begründung der Jury hieß es, erst durch Twitter habe die gesellschaftliche Diskussion über Sexismus an Dynamik gewonnen und sei dann in aller Breite auch in anderen Medien geführt worden. Der Preis ging an alle, die sich an dem Online-Diskurs beteiligt hatten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Thomas Roth soll nach Medienberichten Moderator der ARD-„Tagesthemen“ werden. Wie der Berliner „Tagesspiegel“ und das Magazin „Focus“ übereinstimmend berichten, tritt der 61-Jährige die Nachfolge von Tom Buhrow an, der neuer WDR-Intendant wird.

22.06.2013

Die britische Großbank Barclays soll Aktiengeschäfte nach einem Zeitungsbericht dazu genutzt haben, mit Handelspartnern den deutschen Fiskus jahrelang um bis zu 280 Millionen Euro pro Jahr zu prellen.

24.06.2013

Der Autobauer Volkswagen schafft laut einer Studie die meisten Jobs in Europa. Unter den Investoren auf dem VW-Heimatkontinent sorgte kein anderes Unternehmen in den vergangenen zehn Jahren auch nur annähernd für ähnlich viele neue Stellen wie Deutschlands größter Industriekonzern.

23.06.2013
Anzeige