Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt U-Ausschuss zu Abgasskandal in der Autobranche startet
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt U-Ausschuss zu Abgasskandal in der Autobranche startet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 07.07.2016
Anzeige
Berlin

Zur Aufklärung des Abgasskandals in der Autobranche nimmt heute ein Untersuchungsausschuss des Bundestags die Arbeit auf. Das von der Opposition beantragte Gremium soll vor allem beleuchten, was die Bundesregierung seit 2007 in Bezug auf Abgasregeln unternommen hat und wann sie von Manipulationen erfuhr. Dabei geht es um Abschaltevorrichtungen der Abgasreinigung von Diesel-Fahrzeugen. Volkswagen setzte dafür eine illegale Software ein. Auch bei anderen Herstellern wurden auffällige Werte entdeckt, etwa bei bestimmten Temperaturen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Streit um die Bund-Länder-Finanzen und die Aufteilung der Flüchtlingskosten hat Kanzlerin Angela Merkel auch mit ihrer eigenen Unionsspitze noch keine Lösung gefunden.

07.07.2016

Die Unionsspitze hat bei ihrem Treffen im Kanzleramt keine Lösungen im Streit um die Bund-Länder-Finanzen sowie die Aufteilung der Flüchtlingskosten gefunden.

07.07.2016

Die Unionsspitze hat ihre Beratung über den Streit um die Finanzbeziehungen von Bund und Ländern beendet. Ob es bei dem Treffen in Berlin eine Annäherung gab, wurde zunächst nicht bekannt.

07.07.2016
Anzeige