Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regen

Navigation:
UN-Experten: Glyphosat wahrscheinlich doch nicht krebserregend

Genf UN-Experten: Glyphosat wahrscheinlich doch nicht krebserregend

Das umstrittene Unkrautbekämpfungsmittel Glyphosat ist nach Einschätzung von UN-Experten wahrscheinlich doch nicht krebserregend.

Genf. Das umstrittene Unkrautbekämpfungsmittel Glyphosat ist nach Einschätzung von UN-Experten wahrscheinlich doch nicht krebserregend. Tiertests mit für Menschen relevanten Dosen des Mittels hätten gezeigt, dass Glyphosat bei der Nahrungsaufnahme nicht zu genetischen Zellveränderungen führe, heißt es in einem Entwurf eines UN-Berichts. Die Aussagen stehen im Gegensatz zu Feststellungen der mit der WHO verbundenen Internationale Agentur für Krebsforschung in Lyon, die Glyphosat 2015 als wahrscheinlich krebserregend eingestuft hatte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.001,00 -0,02%
TecDAX 2.508,50 +0,36%
EUR/USD 1,1758 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 14,31 +1,30%
FMC 83,44 +0,73%
RWE ST 21,52 +0,70%
BMW ST 85,28 -0,52%
INFINEON 22,58 -0,51%
MERCK 92,80 -0,46%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 219,18%
Commodity Capital AF 154,76%
Allianz Global Inv AF 119,13%
FPM Funds Stockpic AF 110,21%
Lupus alpha Fonds AF 109,08%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.