Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt UN-Meereskonferenz geht mit Absichtserklärung zu Ende
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt UN-Meereskonferenz geht mit Absichtserklärung zu Ende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 10.06.2017
Anzeige
New York

Erstmals haben die Vereinten Nationen mit einer gemeinsamen Absichtserklärung aller 193 Mitglieder zum Schutz der Ozeane aufgerufen. Zum Abschluss einer einwöchigen UN-Meereskonferenz in New York verabschiedeten sie eine sechsseitigen Erklärung. Darin steht, dass sie die Ozeane „konservieren und nachhaltig“ nutzen wollen. Die Vereinten Nationen feierten das Papier als „Meilenstein“. Deutsche Politiker sahen das Ergebnis der Konferenz jedoch kritischer. Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutz der Grünen-Bundestagsfraktion, bezeichnete das Papier als windelweich.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Jagd am US-Aktienmarkt nach immer neuen Bestmarken ist am Freitag ins Stocken geraten. Vor allem die Aktien der großen Technik-Firmen wie Apple, Microsoft, Facebook, Alphabet und Amazon verloren an Wert.

10.06.2017

Ein an der australischen Küste gestrandeter Buckelwal ist eingeschläfert worden. Die raue See habe die Bemühungen für eine Rettung behindert, teilten die Behörden mit.

10.06.2017

Im belgischen Atomreaktor Tihange 2 haben Experten bei jüngsten Kontrollen weitere Risse entdeckt.

10.06.2017
Anzeige