Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt US-Börse unter Druck
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt US-Börse unter Druck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:52 14.03.2018
Anzeige
New York

Durchwachsene Konjunkturdaten und Kursverluste bei den Aktien von Boeing haben die Wall Street unter Druck gesetzt. Hinzu kamen anhaltende Sorgen um einen Handelskonflikt mit China. Der Dow Jones Industrial verzeichnete seinen dritten Minustag in Folge und fiel um 1,00 Prozent auf 24 758,12 Punkte. Der Euro blieb unter 1,24 US-Dollar und kostete zuletzt 1,2366 Dollar. Die EZB hatte den Referenzkurs auf 1,2369 Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8085 Euro.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 14.03.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

14.03.2018

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 14.03.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

14.03.2018

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 14.03.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

14.03.2018
Anzeige