Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
US-Börsen verzeichnen Verluste

New York US-Börsen verzeichnen Verluste

Die Aussicht auf weitere geplante geldpolitische Änderungen seitens der US-Notenbank hat die US-Börsen belastet.

New York. Die Aussicht auf weitere geplante geldpolitische Änderungen seitens der US-Notenbank hat die US-Börsen belastet. Erfreuliche Arbeitsmarktdaten aus dem Privatsektor für März verloren ihre anfangs noch kurstreibende Wirkung. Im späteren Handelsverlauf gaben die Indizes ihre frühen Gewinne ab und drehten in die Verlustzone. Der Dow Jones schloss mit minus 0,20 Prozent auf 20 648,15 Punkte. Der Eurokurs zeigte sich im US-Handel nach einer kleinen Berg- und Talfahrt bei 1,0671 Dollar wenig verändert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.005,50 +0,11%
TecDAX 2.487,50 +0,04%
EUR/USD 1,1784 -0,53%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 177,95 +2,88%
LUFTHANSA 25,80 +1,77%
DT. BÖRSE 92,66 +1,71%
SIEMENS 116,11 -1,22%
BMW ST 86,32 -1,03%
Henkel VZ 116,48 -0,99%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 221,87%
Commodity Capital AF 151,98%
BlackRock Global F AF 119,25%
Allianz Global Inv AF 115,08%
Apus Capital Reval AF 112,38%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.