Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt US-Börsenaufsicht verklagt Elon Musk
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt US-Börsenaufsicht verklagt Elon Musk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 28.09.2018
New York

Die US-Börsenaufsicht SEC hat eine Klage wegen möglichen Wertpapierbetrugs gegen Tesla-Chef Elon Musk eingereicht. Der Starunternehmer werde von der Behörde verdächtigt, falsche und irreführende Angaben gegenüber Investoren gemacht zu haben, berichteten US-Medien. Die Tesla-Aktie brach daraufhin nachbörslich um fast zehn Prozent ein. Musk hatte im August völlig überraschend bei Twitter angekündigt, Tesla von der Börse nehmen zu wollen. Die Finanzierung dafür sei gesichert. Nach nur gut zwei Wochen wurde der waghalsige Plan dann wieder abgeblasen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In das Ringen um ein Maßnahmenpaket in der Dieselkrise kommt Bewegung. Von Autobauern liegen in Verhandlungen mit der Bundesregierung konkrete Vorschläge auf dem Tisch.

28.09.2018

Rom (dpa) - Die italienische Regierung hat sich darauf geeinigt, im kommenden Jahr deutlich mehr Schulden zu machen.

28.09.2018

Die Wall Street hat nur einen kleinen Teil ihrer Gewinne ins Ziel retten können. Der Dow Jones Industrial behauptete zum Schluss einen Kurszuwachs von 0,21 Prozent auf 26 439 Punkte.

27.09.2018