Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt US-Bürger verklagen nach Flugzeugunglück Aeroméxico
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt US-Bürger verklagen nach Flugzeugunglück Aeroméxico
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:12 08.08.2018

Chicago (dpa) – Eine Woche nach einem Flugzeugunglück in Mexiko haben elf US-Bürger, die an Bord der Maschine waren, Klagen gegen die Fluggesellschaft Aeroméxico eingereicht. Bei den Klägern handele es sich um drei Familien und einen Mann aus Chicago, teilte die Anwaltskanzlei mit. Ein Flugzeug falle wegen Regens nicht einfach so vom Himmel, erklärte Anwalt Thomas Demetrio. In der Klage wird infrage gestellt, ob allein das Wetter Ursache des Flugzeugunglücks im mexikanischen Bundesstaat Durango war. Alle 103 Menschen an Bord hatten überlebt, Dutzende wurden aber verletzt, einige sogar schwer.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem falschen Sprengstoffalarm am Frankfurter Flughafen müssen sich viele Passagiere auch heute noch auf Verspätungen und Ausfälle einstellen.

08.08.2018

Im europaweiten Tarifkonflikt beim Billigflieger Ryanair will die deutsche Pilotengewerkschaft am Vormittag in Frankfurt ihr weiteres Vorgehen erläutern.

08.08.2018

Im Handelskonflikt mit China wollen die USA am 23. August neue Strafzölle in Höhe von 25 Prozent auf Waren im Wert von rund 16 Milliarden Dollar erheben.

08.08.2018