Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt US-Justiz fordert 14 Milliarden Dollar von Deutscher Bank
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt US-Justiz fordert 14 Milliarden Dollar von Deutscher Bank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:42 16.09.2016
Anzeige
Washington

Die US-Regierung legt die Latte bei den Vergleichsverhandlungen mit der Deutschen Bank im Streit um dubiose Hypothekengeschäfte hoch. 14 Milliarden Dollar fordere das Justizministerium, schreibt das „Wall Street Journal“ unter Berufung auf eingeweihte Kreise. Es sei allerdings üblich, dass die Behörden mit viel höheren Forderungen einstiegen, als sie letztlich beschlossen würden. Die in dem Bericht zitierten Insider erwarten, dass die Bank sich energisch gegen die hohe Summe zur Wehr setzen wird.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Autohersteller Fiat Chrysler beordert wegen Problemen mit Airbags und Sicherheitsgurten 1,9 Millionen Fahrzeuge weltweit in die Werkstätten.

16.09.2016

Samsungs Smartphone Galaxy Note 7 bekommt einen offiziellen Rückruf in den USA über die Verbraucherschutzbehörde CPSC. Zugleich wurden auch viel mehr Zwischenfälle mit dem Gerät bekannt als bisher.

16.09.2016

Die neue kanadische Regierung ist offen für ergänzende Klarstellungen beim Freihandelsabkommen Ceta. Für Bundeswirtschaftsminister Gabriel eine gute Nachricht bei seiner Reise in das Land. Teile seiner Partei dringen auf Ceta-Nachbesserungen.

15.09.2016
Anzeige