Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt US-Senator kämpft mit Dauerrede gegen „Obamacare“
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt US-Senator kämpft mit Dauerrede gegen „Obamacare“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:06 25.09.2013
Anzeige
Washington

Politisches Theater in Washington: Mit einer Dauerrede im Parlament versucht der republikanische US-Senator Ted Cruz, die Gesundheitsreform von Präsident Barack Obama zu Fall zu bringen. „Ich rede, bis ich nicht mehr stehen kann“, sagte der 42-jährige Anhänger der radikalen Tea-Party-Bewegung. Allerdings hat das Spektakel einen ernsten Hintergrund: Der Dauerstreit um „Obamacare“ gefährdet akut die Zahlungsfähigkeit der USA - denn die Republikaner machen ihre Zustimmung zum Haushalt von massiven Kürzungen für die Gesundheitsreform abhängig. Das lehnt Obama ab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Millionen-Geldregen für den bisherigen Nokia-Chef Stephen Elop nach dem Verkauf der Handy-Sparte an Microsoft schlägt in Finnland hohe Wellen.

26.09.2013

Auf dem Leipziger Hauptbahnhof stehen seit dem Morgen vier Tage lang alle Signale auf Rot. Tausende Reisende müssen Umwege in Kauf nehmen, der Bahnhof wurde für 96 Stunden voll gesperrt.

25.09.2013

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 25.09.2013 um 15:15 Uhr

30.04.2014
Anzeige