Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
US-Zinsängste sorgen für Ernüchterung

Frankfurt/Main US-Zinsängste sorgen für Ernüchterung

Die Furcht vor einer strafferen Geldpolitik der US-Notenbank hat am deutschen Aktienmarkt größere Gewinnmitnahmen ausgelöst.

Frankfurt/Main. Die Furcht vor einer strafferen Geldpolitik der US-Notenbank hat am deutschen Aktienmarkt größere Gewinnmitnahmen ausgelöst. Der Leitindex Dax schloss mit einem Minus von 1,30 Prozent auf 10 537 Punkte. Der Kurs des Euro stand zuletzt bei 1,1262 US-Dollar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 10.679,00 +1,58%
TecDAX 1.701,50 +0,89%
EUR/USD 1,0639 +0,98%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 122,07 +3,13%
THYSSENKRUPP 21,89 +2,99%
CONTINENTAL 170,45 +2,92%
LINDE 156,75 +0,33%
E.ON 6,13 +0,61%
LUFTHANSA 12,27 +1,14%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 166,72%
Structured Solutio AF 154,79%
Stabilitas PACIFIC AF 140,74%
AXA IM Fixed Incom RF 139,36%
Polar Capital Fund AF 106,14%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.