Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt USA: Flugzeug wegen brennenden Samsung-Smartphones evakuiert
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt USA: Flugzeug wegen brennenden Samsung-Smartphones evakuiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 06.10.2016
Anzeige
New York

Vor gut einem Monat hatte Samsung eine weltweite Rückruf-Aktion seines Vorzeige-Smartphones Galaxy Note 7 wegen Brandgefahr gestartet. Jetzt hat ein solches Gerät erneut Feuer gefangen - und zwar in einem Flugzeug. Laut US-Medien musste die Maschine deshalb vor dem Start in der Stadt Louisville evakuiert werden. Besonders unangenehm für Samsung: Bei dem Gerät, das in Flammen aufging, soll es sich dem Besitzer zufolge um ein neues Smartphone handeln, das er im Zuge der Pannenserie durch Überhitzung vom Hersteller erhalten habe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Höhenflug der Ölpreise sowie positive Konjunkturdaten haben die US-Aktienindizes angetrieben. Der Leitindex Dow Jones schloss 0,62 Prozent höher auf 18 281 Punkten.

05.10.2016

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 5.10.2016 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

05.10.2016

Der Münchner Anwalt des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan will Beschwerde gegen die Einstellung des Böhmermann-Verfahrens einlegen.

05.10.2016
Anzeige