Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt USA überraschend vor kurzfristigem zweiten „Shutdown“
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt USA überraschend vor kurzfristigem zweiten „Shutdown“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 09.02.2018
Anzeige
Washington

Trotz einer überparteilichen Grundsatzeinigung auf ein Haushaltsgesetz nähern sich die USA überraschend einem neuerlichen „Shutdown“ - einem Herunterfahren öffentlicher Einrichtungen wegen Geldmangels. Bis 6.00 Uhr deutscher Zeit müssen beide Kammern des Kongresses dem Gesetz zustimmen. Im Senat aber widersetzt sich der Republikaner Rand Paul aus Kentucky schon seit Stunden einer Abstimmung. Paul stört sich vor allem daran, dass das Gesetz die Schuldenlast der USA erheblich vergrößern würde.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Harley-Davidson muss wegen Problemen mit den Bremsen weltweit 251 894 Motorräder reparieren.

09.02.2018

Am US-Aktienmarkt ist es zu einem erneuten Ausverkauf gekommen. Erstmals seit November schloss der Dow Jones unter 24 000 Punkten.

08.02.2018

Am US-Aktienmarkt ist der Leitindex Dow Jones Industrial erneut heftig ins Rutschen gekommen. Letztlich ging er am Donnerstag mit einem Minus von mehr als 1000 Punkten auf rund 23.860 Zähler knapp über seinem kurz zuvor erreichten Tagestief aus dem Handel. Dies wirkte sich auch auf die deutsche Börse aus.

08.02.2018
Anzeige