Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Umfrage: Bundesbürger kaufen weniger Lebensmittel auf Vorrat

München Umfrage: Bundesbürger kaufen weniger Lebensmittel auf Vorrat

Verbraucher in Deutschland kaufen nach eigener Einschätzung zunehmend so ein, dass sie möglichst wenig Lebensmittel wegwerfen müssen.

München. Verbraucher in Deutschland kaufen nach eigener Einschätzung zunehmend so ein, dass sie möglichst wenig Lebensmittel wegwerfen müssen. Das berichtet der „Focus“ unter Berufung auf eine Umfrage des Marktforschungsinstituts GfK. Demnach stimmten 52 Prozent der Befragten dem Satz zu: „Ich kaufe bewusst weniger Lebensmittel auf Vorrat ein, damit ich nicht mehr so viel wegwerfen muss“. 2010 sagten das nur 44 Prozent der Befragten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.966,00 -0,21%
TecDAX 2.504,25 -0,32%
EUR/USD 1,1795 +0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 93,49 +1,05%
DT. BANK 16,21 +0,28%
HEID. CEMENT 92,56 +0,09%
FRESENIUS... 63,50 -5,62%
RWE ST 19,40 -4,32%
E.ON 9,78 -2,57%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 240,29%
Commodity Capital AF 204,91%
Allianz Global Inv AF 122,47%
BlackRock Global F AF 107,57%
Apus Capital Reval AF 104,01%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.