Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Umfrage: Viele essen weniger Fleisch - nach eigenen Angaben
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Umfrage: Viele essen weniger Fleisch - nach eigenen Angaben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 15.01.2017
Anzeige
Hamburg

Knapp jeder zweite Deutsche isst nach einer Umfrage aus Gründen des Umwelt- oder Klimaschutzes weniger Fleisch. 45 Prozent gaben dies in einer Forsa-Umfrage für die Umweltschutzorganisation Greenpeace an, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Bei Frauen war der Anteil höher als bei Männern. Weitere 33 Prozent können es sich demnach zumindest vorstellen, ihren Fleischkonsum zu senken. Jeder Fünfte lehnt es ab. Tierschutz zählt zu den großen Themen der Agrarmesse Grüne Woche, die an diesem Freitag in Berlin beginnt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Flüchtlingszuwanderung kann einer Studie zufolge das deutsche Wirtschaftswachstum ankurbeln.

15.01.2017

Im VW-Abgasskandal belasten bisher unbekannte interne Dokumente nach einem Zeitungsbericht den früheren Konzernchef Martin Winterkorn.

15.01.2017

Immer mehr Menschen haben mehrere Jobs. Der Grund seien zu niedrige Löhne, kritisiert die Linken-Politikerin Zimmermann. Das Einkommen aus einem Job reiche immer seltener zum Leben. So einfach sei die Sache nicht, meint die Arbeitsagentur.

14.01.2017
Anzeige