Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Umsätze im deutschen Einzelhandel im Mai besser als erwartet
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Umsätze im deutschen Einzelhandel im Mai besser als erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:22 05.07.2013
Einkaufszentrums «Limbecker Platz» in Essen: «Die Verbraucherstimmung ist sehr positiv». Foto: Roland Weihrauch/Archiv
Wiesbaden

„Die Verbraucherstimmung ist sehr positiv - dank der guten Beschäftigungslage und durch die Tarifabschlüsse.“ Auch das Vertrauen der Verbraucher in eine Lösung der Schuldenkrise und einen konjunkturellen Aufschwung in Europa hat nach Einschätzung von Ökonomen zugenommen. Nach Zahlen des Statistischen Bundesamtes vom Freitag erhöhten sich die Umsätze im Einzelhandel im Mai preisbereinigt (real) um 0,8 Prozent zum Vormonat. Volkswirte hatten nur mit 0,4 Prozent Plus gerechnet. Nominal stiegen die Erlöse nach Angaben der Wiesbadener Behörde von April auf Mai kalender- und saisonbereinigt um 1,1 Prozent.

Im Mai stützte vor allem der Einzelhandel mit Lebensmitteln den Aufwärtstrend. Dagegen hinke zum Beispiel die Textilbranche wetterbedingt hinterher, erläuterte Falk. „Für die Textilbranche wird es schwer, die Verluste der ersten Jahreshälfte aufzuholen.“

Im Jahresvergleich stiegen die Umsätze im Mai 2013 laut Bundesamt real um 0,4 Prozent und nominal um 2,0 Prozent. Beide Monate hatten jeweils 24 Verkaufstage. Der HDE erwartet für das Gesamtjahr unverändert ein nominales Umsatzplus der Branche von 1,0 Prozent.

Branchenzahlen HDE

Mitteilung Bundesamt

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rom (dpa) - Im Zuge der Ermittlungen gegen die Vatikanbank IOR ist der hochrangige Vatikan-Geistliche Monsignore Nunzio Scarano festgenommen worden. Ihm und zwei weiteren Beschuldigten werden Korruption, Betrug und Verleumdung vorgeworfen, teilten italienische Behörden mit.

28.06.2013

Rom (dpa) - Im Zuge der Ermittlungen gegen die Vatikanbank IOR ist der Bischof von Salerno, Monsignore Nunzio Scarano, festgenommen worden. Dem Geistlichen und zwei weiteren Beschuldigten würden Korruption und Betrug vorgeworfen, berichten italienische Medien.

28.06.2013

Rückschlag für Deutschlands Maschinenbauer: Im Mai lagen die Auftragseingänge preisbereinigt (real) um fünf Prozent unter dem Vorjahreswert, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) in Frankfurt bekanntgab.

05.07.2013