Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Umweltaktivisten klettern auf deutsche Botschaft in London
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Umweltaktivisten klettern auf deutsche Botschaft in London
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 08.10.2018
London

Aktivisten der Umweltschutzorganisation Greenpeace sind auf ein Gerüst am Gebäude der Deutschen Botschaft in London geklettert. Das teilte die Botschaft auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Die Umweltschützer fordern von der Bundesregierung einen Kohleausstieg bis 2030. Die Botschaft sei im Gespräch mit den Demonstranten. Greenpeace wirft der Bundesregierung vor, mit ihrer Kohle-Politik maßgeblich zum Klimawandel beizutragen. Sechs der zehn umweltschädlichsten Kraftwerke in Europa seien Braunkohlekraftwerke in Deutschland.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Daimlers Verkaufszahlen haben im September den vierten Monat in Folge geschwächelt.

08.10.2018

Der Anteil regenerativer Energien am weltweiten Verbrauch zieht schneller an als bisher, meldet die Internationale Energie Agentur. Doch den größten Teil davon macht Bioenergie aus - die ist zwar erneuerbar, aber nicht unproblematisch.

08.10.2018

Die Mieten für Studenten sind in vielen Städten extrem gestiegen. Doch es gibt auch günstige Ausnahmen.

08.10.2018