Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Umwelthilfe mahnt Ikea wegen Elektroschrott zu Recht ab

Frankfurt Umwelthilfe mahnt Ikea wegen Elektroschrott zu Recht ab

Ikea muss seine Kunden sorgfältiger über die Rückgabe von alten Elektrogeräten und Leuchtmitteln informieren.

Frankfurt. Ikea muss seine Kunden sorgfältiger über die Rückgabe von alten Elektrogeräten und Leuchtmitteln informieren. Das Landgericht Frankfurt hat dem Möbelhändler andernfalls ein Ordnungsgeld von bis zu 250 000 Euro angedroht. Auf Unterlassung geklagt hatte der private Verein Deutsche Umwelthilfe, der nach Inkrafttreten der neuen Vorschriften im Sommer 2016 bei Testkäufen mehrere Verstöße festgestellt hatte. Ikea hatte es zunächst abgelehnt, sich dem Verein gegenüber mit einer Unterlassungserklärung zur Rücknahme etwa von elektrischen Kleingeräten zu verpflichten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.132,00 +0,06%
TecDAX 2.509,75 +0,05%
EUR/USD 1,1737 -0,31%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,74 +2,20%
MERCK 90,82 +1,12%
FRESENIUS... 66,87 +1,04%
LUFTHANSA 29,38 -1,92%
VOLKSWAGEN VZ 168,97 -1,65%
DT. TELEKOM 15,20 -1,09%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 254,62%
Commodity Capital AF 220,43%
Apus Capital Reval AF 94,80%
SQUAD CAPITAL EURO AF 94,24%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 92,45%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.