Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Umwelthilfe mahnt Ikea wegen Elektroschrott zu Recht ab
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Umwelthilfe mahnt Ikea wegen Elektroschrott zu Recht ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 11.10.2017
Anzeige
Frankfurt

Ikea muss seine Kunden sorgfältiger über die Rückgabe von alten Elektrogeräten und Leuchtmitteln informieren. Das Landgericht Frankfurt hat dem Möbelhändler andernfalls ein Ordnungsgeld von bis zu 250 000 Euro angedroht. Auf Unterlassung geklagt hatte der private Verein Deutsche Umwelthilfe, der nach Inkrafttreten der neuen Vorschriften im Sommer 2016 bei Testkäufen mehrere Verstöße festgestellt hatte. Ikea hatte es zunächst abgelehnt, sich dem Verein gegenüber mit einer Unterlassungserklärung zur Rücknahme etwa von elektrischen Kleingeräten zu verpflichten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einer eigenen Linie zielt Ikea demnächst auf Katzen- und Hundeliebhaber ab. In Deutschland sind Möbel und Tragetaschen für die Vierbeiner zunächst nicht erhältlich.

11.10.2017

Vor Ende der Verhandlungsfrist bei der insolventen Air Berlin nimmt die Gewerkschaft Verdi die möglichen Käufer Lufthansa und Easyjet in die Pflicht.

11.10.2017

Die Gewerkschaft IG BCE will sich angesichts der Dieselkrise und des Umbruchs in der Autoindustrie hin zur E-Mobilität für einen europäischen Strukturfonds zum Thema einsetzen.

11.10.2017
Anzeige