Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Umweltminister wollen nach Abgas-Affäre Diesel teurer machen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Umweltminister wollen nach Abgas-Affäre Diesel teurer machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:32 07.04.2016
Anzeige
Berlin

Als eine Folge der Abgas-Affäre bei VW wollen die Umweltminister mehrerer Bundesländer Diesel-Fahren verteuern. Steuervorteile des Diesel-Kraftstoffes gegenüber dem Benzin sollten schrittweise abgebaut werden, fordern die Ressortchefs aus Nordrhein-Westfalen, Bremen, Hamburg, Hessen und Niedersachsen in einem gemeinsamen Beschlussvorschlag für die Sonder-Umweltministerkonferenz heute in Berlin. Ob die Beschlüsse wie von den fünf Ländern gewünscht durchkommen, ist unklar. Die Umweltministerkonferenz trifft Beschlüsse nur einstimmig.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach den Enthüllungen der „Panama Papers“ setzt die panamaische Regierung eine Expertenkommission für den Finanzsektor ein.

07.04.2016

Trotz des Proteststurms nach den Enthüllungen der „Panama Papers“ will Islands Regierungschef das Feld nicht ganz räumen. Seine Partei hatte einen Rücktritt schon angekündigt. Jetzt aber ruderte der Ministerpräsident selbst zurück.

07.04.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 6.04.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

06.04.2016
Anzeige