Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Unbekannter fährt Ehepaar auf Gehweg an und flüchtet
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Unbekannter fährt Ehepaar auf Gehweg an und flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 31.10.2016
Anzeige
Dornstetten

Ein unbekannter Autofahrer hat ein Ehepaar im baden-württembergischen Dornstetten von hinten angefahren und ist dann geflüchtet. Das Paar war auf einem Gehweg unterwegs und wurde durch den Aufprall in ein nahes Gebüsch geschleudert, wie die Polizei mitteilte.

Der 55 Jahre alte Mann erlitt dabei schwere, seine ein Jahr ältere Frau lebensgefährliche Verletzungen. Der Wagen war zuvor über den Bordstein gefahren und hatte dabei die Luft in einem der Reifen verloren. Ohne zu zögern gab der Fahrer laut Polizei wieder Gas und ließ die Verletzten zurück.

Ein zweiter Autofahrer kam den Eheleuten schließlich zu Hilfe und alarmierte den Rettungsdienst. Die Verletzten kamen in eine Klinik. Die Polizei sucht nach dem Unfall am Samstagabend nach dem Fahrer und hofft auf Zeugen.

Immer wieder geraten Autofahrer, die schwere Unfälle verursachen, in Panik und flüchten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Batteriezellen in deutschen E-Autos? Kommen aus Asien. Für Arbeitnehmervertreter der deutschen Autobranche ist das ein Ärgernis - die Firmenchefs mögen doch bitte auf heimische Fertigung setzen, fordern sie. Betont laut meldet sich ein Porsche-Vertreter zu Wort.

31.10.2016

Die Zukunft der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann mit ihren 15 000 Beschäftigten bleibt offen.

30.10.2016

Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank hat in Deutschland klare Folgen: Die Sparer leiden – 9,4 Milliarden Euro weniger Zinsen als noch vor sieben Jahren. Der Druck auf den Bund wächst.

30.10.2016
Anzeige