Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Urteil im Prozess gegen „Costa“-Kapitän Schettino möglich
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Urteil im Prozess gegen „Costa“-Kapitän Schettino möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:14 31.05.2016
Anzeige
Florenz

Im Berufungsprozess gegen „Costa Concordia“-Kapitän Francesco Schettino könnte heute das Urteil fallen. Das Gericht im italienischen Florenz muss entscheiden, ob der Unglückskapitän die Schuld am Tod von 32 Menschen trägt. Sie starben vor mehr als vier Jahren, als das voll besetzte Kreuzfahrtschiff „Costa Concordia“ vor der Mittelmeer-Insel Giglio einen Felsen rammte und kenterte. Die Verteidigung plädiert auf Freispruch, die Staatsanwälte haben 27 Jahre und drei Monate Haft für Schettino gefordert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der VW-Konzern legt heute seine Geschäftszahlen für das erste Quartal vor. Anleger sind gespannt, wie der Konzern den Abgas-Skandal bisher verdaut hat.

31.05.2016

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag warnt vor dem Zusammenbruch des deutschen Wirtschaftsmodells. DIHK-Präsident Eric Schweitzer sagte den LN: „Wir laufen Gefahr, einen Teil unserer Wettbewerbsfähigkeit zu verlieren.“

30.05.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 30.05.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

30.05.2016
Anzeige