Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt VW-Chef Müller ist bei Zukunft des Diesels skeptisch
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt VW-Chef Müller ist bei Zukunft des Diesels skeptisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 21.06.2016
Anzeige
Wolfsburg

Ob Volkswagen jemals wieder Dieselmotoren in Amerika anbieten wird, steht derzeit in den Sternen. VW-Chef Matthias Müller hat nach dem Abgas-Skandal im Interview mit dem Handelsblatt erklärt: Es werde sich die Frage stellen, „ob wir ab einem gewissen Zeitpunkt noch viel Geld für die Weiterentwicklung des Diesels in die Hand nehmen sollen“. In den USA hat VW alle Dieselmodelle vom Markt genommen. Vergangene Woche hatte Müller eine neue Konzernstrategie vorgestellt. VW will künftig die Elektromobilität massiv ausbauen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kreuzfahrt-Tourismus ist in Europa seit Jahren eine erfolgreiche Wachstumsbranche. Deutschland stellt nicht nur die größte Gruppe unter den Passagieren - sondern gehört auch zu den drei Ländern in Europa, die wirtschaftlich am stärksten profitieren.

22.06.2016

Zwei Tage vor dem Brexit-Votum hat die Börse in Tokio heute wieder zugelegt. Damit dominierten den dritten Handelstag in Folge die Pluszeichen vor den Kursen.

21.06.2016

Der berühmte US-Investor George Soros hat vor schwerwiegenden Folgen eines Brexits gewarnt. Ein Austritt Großbritanniens aus der EU würde einen massiven Sturz des britischen Pfund auslösen.

22.06.2016
Anzeige