Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt VW-Datenberge zu Abgas-Affäre noch immer nicht komplett gesichtet
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt VW-Datenberge zu Abgas-Affäre noch immer nicht komplett gesichtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 14.03.2016
Anzeige
Wolfsburg

Sechs Monate nach dem Auffliegen der Abgas-Affäre wühlen sich die internen Ermittler bei Volkswagen auf der Suche nach der Wahrheit noch immer durch riesige Datenberge. Die gesicherten Dokumente - darunter der kopierte E-Mail-Verkehr von VW-Servern - umfasst 102 Terabyte Daten. Das entspricht etwa 7800 Digitalausgaben des Brockhaus-Lexikons in 30 Bänden. Wie aus dem Konzern zu hören ist, sollen die VW-Mitarbeiter ihre Arbeit an der verbotenen Software teils mit Codewörtern verschleiert haben. In der zweiten April-Hälfte will die US-Kanzlei Jones Day einen Zwischenbericht zur Schuldfrage vorlegen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 14.03.2016 um 16:34 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro).

14.03.2016

Die erste Tarifrunde für Arbeiter der Metall- und Elektroindustrie hat kein Ergebnis gebracht. 700 000 Beschäftigte hoffen auf fünf Prozent mehr Geld. Die Gegenseite hält die Erwartung für unerfüllbar.

15.03.2016

CeBIT: Digitaler Wandel erfasst deutsche Wirtschaft Die Digitalisierung löst erste Umwälzungen in der deutschen Wirtschaft aus.

14.03.2016
Anzeige