Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt VW-Klagen: Gericht nimmt wichtige Etappe bei Musterverfahren
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt VW-Klagen: Gericht nimmt wichtige Etappe bei Musterverfahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 08.08.2016
Anzeige
Braunschweig

Das Landgericht Braunschweig hat mit einem sogenannten Vorlagebeschluss den Weg für ein Musterverfahren wegen der VW-Aktionärsklagen freigemacht. Bei den Aktionärsklagen nach den Kursverlusten im Zuge des Diesel-Skandals geht es um einen Streitwert von insgesamt knapp vier Milliarden Euro. Sobald alle Kläger vor dem Landgericht gehört wurden, ist die Bündelung für die höhere Gerichtsinstanz über das Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes möglich. Es eröffnet die Chance, stellvertretend für andere ein Verfahren zu führen und Streitfragen gebündelt zu klären.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Computerpanne hat die Fluggesellschaft Delta lahmgelegt. Wegen des Systemausfalls könnten vorübergehend keine Maschinen starten, die Systeme seien überall in ...

08.08.2016

Im ersten Halbjahr sah es noch nach einer Stabilisierung der zweitgrößten Volkswirtschaft aus. Doch Chinas miese Handelszahlen, steigende Schulden und schwache Währung lassen Experten zweifeln.

09.08.2016

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel geht im Streit um die Fusion von Edeka und Kaiser's Tengelmann juristisch gegen die Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf vor.

08.08.2016
Anzeige