Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
VW-Konzernchef Müller räumt Fehler und Schwächen offen ein

Wolfsburg VW-Konzernchef Müller räumt Fehler und Schwächen offen ein

Für VW-Konzernchef Matthias Müller hat die rasante Erfolgsfahrt des Konzerns in den vergangenen Jahren Schwachstellen verdeckt. „Wir haben ohne Zweifel auch gravierende Schwächen.

Wolfsburg. Für VW-Konzernchef Matthias Müller hat die rasante Erfolgsfahrt des Konzerns in den vergangenen Jahren Schwachstellen verdeckt. „Wir haben ohne Zweifel auch gravierende Schwächen. Die Stichworte lauten hier vor allem: Struktur, Kultur und Effizienz“, sagte der Nachfolger des früheren Konzernchefs Martin Winterkorn, der in der Diesel-Krise im vergangenen Herbst zurückgetretenen war, in Wolfsburg. Dort präsentierte Müller die Konzernstrategie bis zum Jahr 2025. Die Krise sei dabei auch eine Chance, um Dinge schneller als zuvor zu verändern, so der VW-Chef.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.588,50 -0,02%
TecDAX 2.652,00 -0,51%
EUR/USD 1,2366 -0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SIEMENS 107,60 +1,66%
MERCK 82,48 +1,20%
CONTINENTAL 219,30 +0,97%
LUFTHANSA 26,67 -1,11%
THYSSENKRUPP 22,73 -1,09%
BAYER 99,46 -0,84%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 198,96%
Structured Solutio AF 166,10%
Polar Capital Fund AF 83,73%
H2O Multibonds I S RF 83,33%
BlackRock Global F AF 79,82%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.