Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° Regen

Navigation:
VW-Manager Schmidt zu sieben Jahren Haft verurteilt

Detroit VW-Manager Schmidt zu sieben Jahren Haft verurteilt

In den USA ist ein Volkswagen-Mitarbeiter wegen seiner Rolle im Abgas-Skandal zu einer harten Strafe verurteilt worden.

Detroit. In den USA ist ein Volkswagen-Mitarbeiter wegen seiner Rolle im Abgas-Skandal zu einer harten Strafe verurteilt worden. Ein Richter in Detroit verhängte eine siebenjährige Gefängnisstrafe gegen den langjährigen VW-Angestellten Oliver Schmidt wegen Verschwörung zum Betrug und Verstoßes gegen Umweltgesetze. Außerdem muss der Manager Geldstrafen in einer Höhe von 400 000 Dollar zahlen. Schmidt war im Januar in Miami festgenommen worden. Er bekannte sich dann später schuldig und entging einer noch höheren Strafe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.012,00 -0,28%
TecDAX 2.480,00 -0,43%
EUR/USD 1,1804 +0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FRESENIUS... 64,39 +1,27%
DT. BÖRSE 97,58 +1,16%
SAP 94,95 +1,11%
DT. POST 39,69 -2,09%
VOLKSWAGEN VZ 167,20 -1,99%
BAYER 104,50 -1,34%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 262,80%
Commodity Capital AF 222,52%
Apus Capital Reval AF 94,70%
SQUAD CAPITAL EURO AF 93,39%
FPM Funds Stockpic AF 93,00%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.