Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt VW-Markenchef Diess: „Niemand will Fahrverbote in Städten“
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt VW-Markenchef Diess: „Niemand will Fahrverbote in Städten“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 30.07.2017
Anzeige
Berlin/Wolfsburg

Im Streit um drohende Fahrverbote in einigen Städten ist die Autoindustrie nach Einschätzung von VW-Markenchef Herbert Diess bereit, die Lage zu entschärfen. Niemand wolle wirklich Fahrverbote in den Städten, sagte der Manager der Deutschen Presse-Agentur. „Die Industrie ist sicher bereit, das Ihre zu tun, um diese Situation zu entschärfen.“ Am Freitag war Baden-Württemberg vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, Fahrverbote in Stuttgart mit Nachrüstungen älterer Dieselmotoren zu verhindern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries ist gegen ein festes Datum für das Verbot von Verbrennungsmotoren in Deutschland.

30.07.2017

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt ist die deutschen Autohersteller in der Dieselaffäre in harschen Worten angegangen.

30.07.2017

Fleisch gibt es künftig auch in der Flasche zum Mitnehmen. Dass ihn nicht alle für seine Idee lieben werden, ist dem Erfinder bewusst.

29.07.2017
Anzeige