Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt VW darf 460 000 weitere Fahrzeuge umrüsten
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt VW darf 460 000 weitere Fahrzeuge umrüsten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 14.08.2016
Anzeige
Wolfsburg

Volkswagen darf 460 000 weitere Fahrzeuge technisch umrüsten, die vom Dieselskandal betroffen sind. Das Kraftfahrtbundesamt habe die Nachbesserungslösungen freigegeben, teilte Volkswagen mit. Es handele sich um Wagen mit dem kleinen 1,2-Liter-Motor wie etwa bei den Modellen Volkswagen Polo und Seat Ibiza. Die Halter würden nun aufgefordert, sich mit einer Werkstatt für die Umrüstung in Verbindung zu setzen. „Die Fahrzeuge erfüllen nach der Umrüstung alle gesetzlichen Anforderungen“, hieß es.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von wegen Hightech - geht es um ihre berufliche Zukunft, sind junge Leute offenbar noch immer ganz traditionellen Berufsbildern verhaftet. Viele wollen einfach nur Kaufmann oder Verkäufer werden - ihr Glück, dass das Stellenangebot gerade hier groß ist.

15.08.2016

Der Wettbewerb in Litauens Lebensmittelsektor ist hart. Dennoch geht nun auch Lidl im größten Baltenstaat auf Kundenfang. Angst vor der starken Konkurrenz hat der deutsche Discounter nicht.

15.08.2016

Die Bauern in Deutschland haben diesmal wenig Glück bei der Getreideernte: Ihren Feldern fehlte Sonne, die Erträge fallen geringer aus. Der Verbraucher sollte davon aber wenig mitbekommen.

15.08.2016
Anzeige