Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
VW und Porsche rufen Zehntausende SUV wegen Benzinlecks zurück

Washington VW und Porsche rufen Zehntausende SUV wegen Benzinlecks zurück

Der deutsche Autobauer Volkswagen und seine Premium-Tochter Porsche rufen wegen Problemen mit Benzinpumpen in größerem Stil SUV auf dem US-Markt zurück.

Washington. Der deutsche Autobauer Volkswagen und seine Premium-Tochter Porsche rufen wegen Problemen mit Benzinpumpen in größerem Stil SUV auf dem US-Markt zurück. Risse am Kraftstofffilter könnten zu Feuergefahr infolge von Lecks führen, warnte die US-Verkehrsaufsicht NHTSA. Betroffen sind demzufolge knapp 74 000 VW Touareg und gut 50 000 Porsche Cayenne mit Modelljahrgängen von 2003 bis 2007. Sobald die nötigen Ersatzteile verfügbar sind, sollen die Reparaturen durchgeführt werden. Weitere rund 9000 Wagen umfasst der Rückruf in Kanada.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.323,00 +1,67%
TecDAX 2.562,00 +1,18%
EUR/USD 1,1801 +0,46%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 17,04 +3,14%
RWE ST 17,44 +3,10%
SIEMENS 119,11 +2,20%
DT. BÖRSE 97,96 +0,02%
HEID. CEMENT 90,14 +0,21%
DAIMLER 71,44 +0,79%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 99,39%
Apus Capital Reval AF 98,40%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.