Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt VW verlängert Verjährungsfrist für Skandal-Motor bis Ende 2017
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt VW verlängert Verjährungsfrist für Skandal-Motor bis Ende 2017
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 16.12.2015
Anzeige
Wolfsburg

Vom Abgas-Skandal betroffene VW-Kunden können jetzt bis mindestens Ende 2017 Ansprüche auf Gewährleistung stellen. Volkswagen verzichte „ausdrücklich bis zum 31.12.2017 auf die Erhebung der Verjährungseinrede im Hinblick auf etwaige Ansprüche, die im Zusammenhang mit der in Fahrzeugen mit Motortyp EA 189 eingebauten Software bestehen“, teilte das Unternehmen in Wolfsburg mit. Damit verlängert VW die Frist um ein Jahr. Außerdem gilt der sogenannte Verjährungsverzicht auch für bereits verjährte Ansprüche.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der größte deutsche Pizza-Lieferdienst Joey's wechselt den Besitzer. Künftig hat das australische Unternehmen Domino's Pizza Enterprises gemeinsam mit der britischen ...

17.12.2015

Schlechte Zahlen, unpünktliche Züge - die Bahn steht unter Druck. Vorstand und Aufsichtsrat arbeiten nun an einem Ausweg. Die Erwartungen sind groß.

17.12.2015

Der größte deutsche Pizza-Lieferdienst Joey's wechselt den Besitzer. Künftig hat das australische Unternehmen Domino's Pizza Enterprises gemeinsam mit der britischen ...

16.12.2015
Anzeige