Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt VW zieht im schleppenden Diesel-Rückruf den Golf vor
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt VW zieht im schleppenden Diesel-Rückruf den Golf vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 03.05.2016
Anzeige
Wolfsburg

Der schleppende Diesel-Rückruf bei Volkswagen geht nur in ganz kleinen Schritten voran: Von heute an werden rund 15 000 Modelle des Golf TDI Blue Motion mit 2,0 Liter-Motor und Schaltgetriebe in den Vertragswerkstätten von der Betrugs-Software befreit. Per Post sollen die Besitzer zunächst von Europas größtem Autobauer darüber informiert werden. VW reagiert mit dem Vorziehen des Golfs auf massive Probleme bei der Passat-Umrüstung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Weiße Haus kommentiert die Veröffentlichung bisher geheimer Details zu den TTIP-Verhandlungen demonstrativ gelassen.

03.05.2016

Der in Brasilien von rund 100 Millionen Menschen genutzte Internetdienst WhatsApp ist auf Anordnung eines Richters für drei Tage blockiert worden.

03.05.2016

Mit rund 15 000 Golf-Modellen will VW von heute an den zögerlichen Diesel-Rückruf wieder ankurbeln. Damit reagiert Volkswagen auf die wochenlangen Verzögerungen beim Modell Passat.

03.05.2016
Anzeige