Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt „Vater des Döners“ Kadir Nurman ist tot
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt „Vater des Döners“ Kadir Nurman ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:57 27.10.2013
Anzeige
Berlin

Der angebliche Erfinder des Döner Kebap ist tot: Kadir Nurman starb im Alter von 80 Jahren in Berlin. Er war als Gastarbeiter nach Deutschland gekommen und hatte 1972 am Bahnhof Zoo in Berlin begonnen, Fleisch im Fladenbrot zu verkaufen. Der Döner Kebab entwickelte sich zum festen Bestandteil der deutschen Imbiss-Szene wie die Currywurst und der Hamburger. Den Anspruch, den deutschen Döner erfunden zu haben, erheben allerdings auch andere.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr Züge der Deutschen Bahn sollen mit korrekter Wagenreihenfolge fahren. Ziel ist es, dass drei Viertel der Fernzüge mit der geplanten Wagenreihung in die Bahnhöfe fahren.

27.10.2013

Die EU verbietet von September 2014 an stromfressende Staubsauger. Ab diesem Termin dürfen nur noch solche Geräte verkauft werden, ...

27.10.2013

Die Freizeitmesse Hanseboot hat am Samstag in Hamburg ihre Tore geöffnet. Rund 600 Aussteller zeigen bis zum 3. November alles zum Thema Wassersport.

28.10.2013
Anzeige