Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Verärgerung bei Bund und Aufsichtsrat über Bahn-Brandbrief
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Verärgerung bei Bund und Aufsichtsrat über Bahn-Brandbrief
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:03 15.09.2018
Berlin

Bahnchef Richard Lutz hat mit seinem Brandbrief zur desolaten Lage des Staatsunternehmens für Verärgerung im Aufsichtsrat und beim Bund als Eigentümer gesorgt. „Ich halte nichts davon, solche Briefe zu schreiben“, sagte der Bahnbeauftragte der Bundesregierung, Verkehr-Staatssekretär Enak Ferlemann, der „Welt“. „Lutz muss sich darüber im Klaren sein, dass er damit das Unternehmen in der Öffentlichkeit beschädigt hat.“ Der Bahnchef hatte in einem Brief an seine Topmanager zahlreiche Schwächen benannt und einen Kurswechsel angekündigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zehn Jahre nach der Lehman-Pleite spricht Bankenverbands-Hauptgeschäftsführer Andreas Krautscheid im RND-Interview über die Schwäche der deutschen Banken, die Lehren aus der Krise und die Herausforderungen der Digitalisierung.

15.09.2018

Die Handelsminister der G20 haben sich für eine Reform der Welthandelsorganisation (WTO) ausgesprochen.

15.09.2018

Die Polizei hat die Räumung von Baumhäusern von Braunkohlegegnern im Hambacher Forst in der Nacht erst einmal gestoppt.

15.09.2018