Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Verbraucherschützer fordert Ende für Verbrennungsmotor
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Verbraucherschützer fordert Ende für Verbrennungsmotor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 28.07.2017
Anzeige
Berlin

Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller fordert ein verbindliches Ausstiegsdatum für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Auch Deutschland brauche den Ausstieg aus dem Verbrennungsantrieb und den Einstieg in eine umweltfreundliche Mobilität, sagte der Chef des Bundesverbands der Verbraucherzentralen der „Rheinischen Post“. Wenn Großbritannien und Frankreich vorangingen, dürfe sich Deutschland nicht isolieren. Man müsse ein gemeinsames europäisches Ausstiegsdatum festlegen. Dabei wäre das Jahr 2040 der spätestmögliche Zeitpunkt, sagte Müller.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Autoindustrie dürfte heute gespannt nach Stuttgart schauen. Von einem Urteil des Verwaltungsgerichts hängt maßgeblich ab, ob sich Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge noch abwenden lassen. Ein Modell des heimischen Herstellers Porsche muss zurückgerufen werden.

28.07.2017

Die Zahl der Auszubildenden in Deutschland sinkt. Gleichzeitig ist die Zahl der Beschäftigten gestiegen. Die Gründe dafür sind vielfältig.

28.07.2017

Schnelles Internet im Flugzeug soll in wenigen Jahren zum Standard gehören. „Zur Mitte des nächsten Jahrzehnts werden 25 000 Passagierflugzeuge mit ständiger Internetverbindung ...

28.07.2017
Anzeige