Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Verbraucherschützer wollen nach Luftfahrtgipfel Taten sehen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Verbraucherschützer wollen nach Luftfahrtgipfel Taten sehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 06.10.2018
Berlin

Der Luftfahrtgipfel in Hamburg hat nach Einschätzung der Verbraucherzentrale den von Ausfällen und Verspätungen geplagten Fluggästen recht wenig gebracht. „Erst mal hört sich das nur nach guten Absichten an. Konkrete Maßnahmen müssen folgen“, sagte Klaus Müller vom Verbraucherzentrale Bundesverband der „Passauer Neuen Presse“. Für Verbraucher sei wichtig, dass ihre Rechte auf dem Papier in der Realität besser durchgesetzt werden könnten. Dazu fehlten Vorschläge wie etwa, bessere Informationen über Passagierrechte und die zuständige Schlichtungsstelle schon im Flugzeug auszugegeben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Rodungsstopp für den Hambacher Forst ist nach Einschätzung von Greenpeace-Chef Martin Kaiser „Rückenwind für die Arbeit in der Kohlekommission“.

06.10.2018

Shisha sei Dank: Deutschlands Tabakbauern profitieren vom Boom der Wasserpfeifen. Einblick in die Erwartungen einer Branche, die sich nach eigenen Angaben „gesundgeschrumpft“ hat.

06.10.2018

Viele Eigentümer nutzen Mieterwechsel für Preiserhöhungen. Im laufenden Mietverhältnis scheute dagegen ein Teil der privaten Vermieter bislang die Erhöhung. Das ändert sich gerade.

06.10.2018