Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Verbraucherstimmung in Deutschland trübt sich ein

Nürnberg Verbraucherstimmung in Deutschland trübt sich ein

Obwohl die Läden kurz vor Weihnachten voll sind, trübt sich die Verbraucherstimmung in Deutschland weiter ein. Der konjunkturelle Gegenwind aus dem Ausland verunsichere die Bürger, teilte das Marktforschungsinstitut GfK in Nürnberg mit.

Nürnberg. Vor allem die Euro-Schuldenkrise habe im Dezember dafür gesorgt, dass die Befragten die konjunkturelle Entwicklung Deutschlands negativer einschätzten als in den Vormonaten. Die Erwartungen an ein höheres Einkommen legten hingegen leicht zu. Insgesamt prognostizieren die Forscher für Januar einen Rückgang des Konsumklimaindex auf 5,6 Punkte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.568,00 +0,22%
TecDAX 2.638,00 +0,54%
EUR/USD 1,2206 -0,63%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 199,55 +1,86%
CONTINENTAL 222,10 +1,28%
DT. TELEKOM 14,22 +1,25%
FMC 80,78 -4,45%
VOLKSWAGEN VZ 169,20 -1,26%
E.ON 8,86 -0,91%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Magna Umbrella Fun AF 76,97%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.