Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Verbraucherstimmung trübt sich laut GfK weiter ein

Nürnberg Verbraucherstimmung trübt sich laut GfK weiter ein

Nach der Bundestagswahl hat sich die Verbraucherstimmung laut Befragungen der Nürnberger GfK erneut leicht eingetrübt.

Nürnberg. Nach der Bundestagswahl hat sich die Verbraucherstimmung laut Befragungen der Nürnberger GfK erneut leicht eingetrübt. In ihrer monatlichen Studie gehen die Forscher für den November zum zweiten Mal in Folge von einem leichten Rückgang des Konsumklimas aus - um 0,1 Zähler auf 10,7 Punkte. Dabei seien die Deutschen weiter in Kauflaune, betont GfK-Forscher Rolf Bürkl. Die Konjunktur entwickle sich nach Ansicht der Befragten auch künftig positiv und die Jobsicherheit sei sehr hoch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.167,50 -0,00%
TecDAX 2.584,00 +0,00%
EUR/USD 1,1756 +0,19%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 19,87 +1,02%
BASF 94,45 +0,79%
DT. BANK 16,24 +0,38%
FRESENIUS... 62,67 -0,29%
LUFTHANSA 28,88 -0,27%
DT. POST 39,70 -0,26%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 235,81%
Commodity Capital AF 189,83%
Allianz Global Inv AF 130,33%
Polar Capital Fund AF 107,09%
Apus Capital Reval AF 100,80%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.