Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Verbraucherzentrale NRW zieht gegen Microsoft vor Gericht
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Verbraucherzentrale NRW zieht gegen Microsoft vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 29.02.2016
Anzeige
Düsseldorf

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen kritisiert unzureichende Datenschutz-Klauseln bei Windows 10 und zieht deshalb gegen Microsoft vor Gericht. Da der Softwarekonzern sich weigere, eine geforderte Unterlassungserklärung abzugeben, sei Klage vor dem Landgericht München eingereicht worden, teilte der Verband mit. Microsoft verweist dagegen darauf, dass der Nutzer die Datenschutzeinstellungen jederzeit an seine Bedürfnisse anpassen könne. Der Kunde habe mit Windows 10 die volle Kontrolle über seine Daten, betont Microsoft.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die IG Metall will 5 Prozent mehr Geld, die Arbeitgeber halten das für „völlig unangemessen“. Von Ende April an, könnte es Warnstreiks geben.

01.03.2016

Die Lage an den internationalen Wertpapierbörsen am 29.02.2016 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): * Vortagesstand Quelle: Reuters/oraise Stand: 29.02.2016 ...

29.02.2016

Die rund 80 000 deutschen Friseursalons haben im vergangenen Jahr von der steigenden Bereitschaft vieler Kunden profitiert, für Schönheit und Körperpflege tiefer in die Tasche zu greifen.

01.03.2016
Anzeige