Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Verbraucherzentralen: Über Zutaten in Eis informieren

Berlin Verbraucherzentralen: Über Zutaten in Eis informieren

Die Verbraucherzentralen fordern bessere Informationen über die Zutaten in Eiskugeln.

Berlin. Die Verbraucherzentralen fordern bessere Informationen über die Zutaten in Eiskugeln. „Erstmal ist Eis eine Frage von Genuss, und wenn die sommerlichen Temperaturen steigen, umso mehr“, sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands, Klaus Müller, der Deutschen Presse-Agentur. Es sei aber „eine Frage von Klarheit und Wahrheit“, dass Eisläden auch kennzeichnen, was darin enthalten sei. Für unverpacktes Eis sind keine Zutatenlisten und keine Nährwertangaben mit Kalorien und etwa dem Gehalt an Fett und Zucker vorgeschrieben. Allergene müssen aber dokumentiert werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.144,00 -0,17%
TecDAX 2.258,25 -0,02%
EUR/USD 1,1744 -0,12%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 21,00 +1,55%
INFINEON 18,80 +0,21%
CONTINENTAL 192,10 +0,09%
THYSSENKRUPP 25,67 -1,34%
DT. BANK 13,92 -0,92%
E.ON 9,49 -0,87%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%
WSS-Europa AF 90,90%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.