Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Verdi: Vodafone muss bei Übernahme von Kabel Deutschland nachlegen

München Verdi: Vodafone muss bei Übernahme von Kabel Deutschland nachlegen

Die angestrebte Übernahme von Kabel Deutschland durch Vodafone stößt nach einem Bericht der Zeitung „Euro am Sonntag“ auf Unmut bei den Arbeitnehmern.„Wir sehen bei den bislang in Aussicht gestellten Zusicherungen an die Belegschaft noch Handlungsbedarf“, sagte einer der Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat von Kabel Deutschland der Zeitung „Euro am Sonntag“.

Voriger Artikel
Ratingagenturen stufen Zypern vorübergehend ab
Nächster Artikel
Auch Schäuble äußert „Verachtung“ für irische Pleitebanker

Die Zentrale des Mobilfunkunternehmens Vodafone in Düsseldorf. Foto: Federico Gambarini / Archiv

München. . Die Arbeitnehmervertreter unterstützten jedoch die Pläne des Managements, die Vodafone-Offerte eingehend zu prüfen. Vodafone hatte am Montag ein Übernahmeangebot für Kabel Deutschland von über 10,7 Milliarden Euro gemacht. Deutschlands größter Kabel-Anbieter soll demnach bei Vodafone Deutschland integriert werden.

Ein Vertreter der Gewerkschaft Verdi sagte dem Bericht zufolge, vor allem die zeitliche Befristung bei den Arbeitsplatz- und Standortgarantien sowie beim Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen bis Ende 2014 sei nicht ausreichend. „Wir prüfen derzeit, welche Forderungen wir für eine längerfristige Absicherung aufstellen.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.478,00 -0,50%
TecDAX 2.622,50 -0,05%
EUR/USD 1,2273 -0,09%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FRESENIUS... 67,20 +2,63%
RWE ST 21,54 +0,61%
DT. POST 37,76 +0,48%
FMC 81,68 -3,38%
Henkel VZ 102,75 -0,77%
BEIERSDORF 91,56 -0,54%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Polar Capital Fund AF 92,26%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.