Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Verkaufsprozess für die HSH Nordbank hat begonnen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Verkaufsprozess für die HSH Nordbank hat begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 23.01.2017
Die Länder Hamburg und Schleswig-Holstein müssen die HSH Nordbank als Auflage der EU bis zum 28. Februar 2018 weitgehend veräußern. Quelle: Daniel Bockwoldt
Anzeige
Hamburg/Kiel

Der Verkaufsprozess für die HSH Nordbank hat offiziell begonnen. In Anzeigen in mehreren Finanzzeitungen wurden mögliche Käufer aufgefordert, bis zum 27. Februar ihr Interesse bei der Citigroup als Beraterin der Verkäufer anzugeben.

Die Länder Hamburg und Schleswig-Holstein müssen die HSH Nordbank als Auflage der EU bis zum 28. Februar 2018 weitgehend veräußern. Die möglichen Käufer sollen vom 17. Februar an weitere Informationen über die Bank erhalten und bis zum 31. März erste Angaben machen. Dann folgt ein mehrstufiger Prozess, an dessen Ende ein Investor ausgewählt werden soll.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zahl der Fluggäste in Deutschland hat 2016 einen Höchststand erreicht. An den Verkehrsflughäfen wurden mehr als 220 Millionen Passagiere abgefertigt, wie der Flughafenverband ADV mitteilte.

23.01.2017

Für den Verkauf des defizitären Flughafens Hahn ist nur noch ein Bieter im Rennen: die Firma ADC und ihr Partner HNA. Das teilte das Innenministerium in Mainz mit.

23.01.2017

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.01.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

23.01.2017
Anzeige