Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Verkehrsclub ruft zu Aktion gegen Falschparker auf
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Verkehrsclub ruft zu Aktion gegen Falschparker auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 28.05.2018
Radfahrer wollen während der Aktionswoche auf ihre Probleme mit Falschparkern aufmerksam machen. Quelle: Alexander Heinl
Berlin

Verschiedene Aktionen gegen Falschparker wollen der Verkehrsclub VCD und die Initiative Clevere Städte an diesem Montag starten.

Eine Woche lang wollen sie damit die Gefahr, die von Falschparkern für Radfahrer und Fußgänger ausgeht, sichtbar machen und das Bewusstsein bei Autofahrern schärfen, wie die Organisatoren mitteilten. Sie möchten zudem höhere Bußgelder für gefährliches Falschparken erreichen.

Radfahrer wollen während der Aktionswoche mit gelben Karten, Denkzetteln hinter der Windschutzscheibe, Luftballons an den Außenspiegeln und Not-Radwegen aus Verkehrshütchen auf ihre Probleme mit Falschparkern aufmerksam machen.

Außer in Berlin sind Aktionen in Bonn, Münster, Hamburg, Köln, Hannover und Halle geplant.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr Kunden für den Fernverkehr, das hat sich die Deutsche Bahn auf die Fahne geschrieben. Das Unternehmen lockt nun mit Spezialangeboten wie dem Super-Sparpreis und der Ausweitung des City-Tickets.

28.05.2018

Wegen einer Seuche muss Neuseeland - der größte Milchexporteur der Welt - mehr als 150 000 Milchkühe und andere Rinder schlachten.

28.05.2018

Die Deutsche Bahn will mit neuen Angeboten mehr Kunden für den Fernverkehr gewinnen. Künftig will das Unternehmen im Fernverkehr dauerhaft Fahrkarten ab 19,90 Euro verkaufen.

28.05.2018