Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Verkehrsgerichtstag: Beim Straßenbau kann Österreich Vorbild sein
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Verkehrsgerichtstag: Beim Straßenbau kann Österreich Vorbild sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 28.01.2016
Anzeige
Goslar

Marode Straßen, defekte Brücken, ewige Baustellen und immer längere Staus: Abhilfe könnte eine neue zentrale Behörde für Infrastruktur schaffen, meint der Präsident des Verkehrsgerichtstages Kay Nehm. Vordbild könnte Österreich sein, sagte der Ex-Generalbundesanwalt bei der Eröffnung des 54. Deutschen Verkehrsgerichtstages in Goslar. Seit heute diskutieren dort 2000 Experten unter anderem über die Abschaffung der Blutprobe, neue Promillewerte für den sogenannten Idiotentest und die Nutzung von Dashcams im Straßenverkehr.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 28.01.2016 um 15:15 Uhr: * Vortagesstand Quelle: Reuters/oraise ...

28.01.2016

Samsung stellt sich wie Apple auf ein schwierigeres Geschäftsumfeld 2016 ein. Nicht nur bei Smartphones sehen die Aussichten nicht mehr allzu rosig aus. Auch bei Speicherchips erwartet der südkoreanische Technologie-Riese eine schwächere Nachfrage.

29.01.2016

In einem aufwendigen Verfahren legt die IG Metall die Forderung für ihre wichtigste Tarifverhandlung fest. Das erste Wort haben immer die Regionen, die sich etwas bescheidener geben als ein Jahr zuvor.

29.01.2016
Anzeige