Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Verkehrsminister beraten über Promillegrenze für Radfahrer

Suhl Verkehrsminister beraten über Promillegrenze für Radfahrer

Die Verkehrsminister von Bund und Ländern diskutieren von heute an auf ihrer Herbsttagung über die Promillegrenze für Radler und Maßnahmen gegen Falschfahrer auf Autobahnen.

Voriger Artikel
IWF stellt klar: Fordern keine Zwangsabgabe für Sparer
Nächster Artikel
Medienmogul Murdoch leistet sich neue Fernsehsender

Sollte die Promillegrenze für Radfahrer abgesenkt werden? Foto: Tobias Hase/Ilustration

Suhl. Die Verkehrsminister von Bund und Ländern diskutieren von heute an auf ihrer Herbsttagung über die Promillegrenze für Radler und Maßnahmen gegen Falschfahrer auf Autobahnen.

Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel (CDU) sprach sich vor Beginn der zweitägigen Konferenz in Suhl für ein moderates Absenken der Promillegrenze für Radfahrer aus. Bislang liegt das Limit für sie bei 1,6 Promille, für Autofahrer dagegen bei 0,5 Promille. Als möglicher Kompromiss gilt ein Grenzwert von 1,1 Promille für Radler.

Außerdem wird ein Bericht von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) zur aktuellen Verkehrspolitik und zu den Vorhaben im Bundesverkehrswegeplan 2015 erwartet. Schließlich wollen die Fachminister über Konsequenzen aus dem Verkehrschaos am Mainzer Hauptbahnhof in diesem Sommer beraten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.539,00 -0,23%
TecDAX 2.620,75 -0,68%
EUR/USD 1,2288 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 86,49 +0,65%
MÜNCH. RÜCK 195,90 +0,54%
ALLIANZ 193,12 +0,52%
RWE ST 21,41 -1,70%
LUFTHANSA 26,09 -1,66%
INFINEON 21,05 -1,27%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
AXA World Funds Gl RF 155,86%
Polar Capital Fund AF 90,67%
H2O Allegro I SF 76,65%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.