Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Verkehrsministerium dringt auf aktuellere Luftreinhaltepläne
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Verkehrsministerium dringt auf aktuellere Luftreinhaltepläne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 09.10.2018
Berlin

Das Bundesverkehrsministerium hat nach dem Urteil zu Fahrverboten in Berlin auf die geplanten zusätzlichen Maßnahmen für sauberere Luft in Städten verwiesen. Die bisherigen Gerichtsurteile beruhten auf älteren Luftreinhalteplänen der Kommunen, sagte ein Ministeriumssprecher auf Anfrage. „Das Urteil zeigt einmal mehr: Wir brauchen aktualisierte Luftreinhaltepläne, die alle vom Bund angebotenen Maßnahmen ausschöpfen.“ Das Land Berlin solle daher auch alle Möglichkeiten vor Gericht auf Basis eines aktualisierten Plans ausschöpfen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hamburg, Stuttgart, Frankfurt - in diese Liste zu Diesel-Fahrverboten reiht sich nun auch die Hauptstadt ein. Es geht um bessere Luft. Gesperrt werden sollen einzelne Straßenabschnitte. Offen ist, wie nun die Bundesregierung reagiert.

09.10.2018

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 9.10.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

09.10.2018

Er stand für das neue, lässige Image des kriselnden Unternehmens. Doch nun stellt Opel seinen Kleinwagen Adam ein. Dafür gibt es einige neue Modelle aus Rüsselsheim.

09.10.2018