Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Verkehrswacht für höheres Bußgeld bei Rotlichtverstoß

Saarbrücken Verkehrswacht für höheres Bußgeld bei Rotlichtverstoß

Die Missachtung roter Ampeln sollte nach Ansicht des Präsidenten der Deutschen Verkehrswacht, Kurt Bodewig, strenger bestraft werden: „Bestimmte Lernprozesse setzen ...

Voriger Artikel
Viele Firmen kämpfen mit Breitband-Lücken
Nächster Artikel
Industrie hofft auf TTIP-Eckpunkte bis Ende 2016

Nach Ansicht der Verkehrswacht sollten Rotlichtverstöße strenger geahndet werden.

Quelle: Christian Charisius

Saarbrücken. Die Missachtung roter Ampeln sollte nach Ansicht des Präsidenten der Deutschen Verkehrswacht, Kurt Bodewig, strenger bestraft werden: „Bestimmte Lernprozesse setzen erst ein, wenn es ans eigene Portemonnaie geht.“

„Bei Rotlichtverletzungen brauchen wir dringend höhere Bußgelder“, sagte der frühere Bundesverkehrsminister der „Saarbrücker Zeitung“. Derzeit beträgt das Bußgeld für das Überfahren einer roten Ampel mindestens 90 Euro.

Jeder zweite Fußgänger missachte rote Ampeln, sagte Bodewig. Bei den Radfahrern sei es ähnlich, und 78 der Autofahrer seien trotz Rot schon einmal weitergefahren. Bodewig forderte Eltern auf, ihre Vorbildfunktion wahrzunehmen: „Wenn Eltern mit Kindern bei Rot über die Ampel gehen, dann ist das nicht nur gefährlich, sondern auch die Erziehung zum Regelverstoß.“


Interview

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.430,50 -0,34%
TecDAX 2.078,25 -0,27%
EUR/USD 1,0913 +0,09%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BAYER 111,37 +2,98%
DT. BÖRSE 89,19 +1,15%
CONTINENTAL 203,24 +0,75%
MÜNCH. RÜCK 180,10 -4,41%
DT. BANK 16,76 -2,97%
LUFTHANSA 16,49 -1,45%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 130,70%
Crocodile Capital MF 125,99%
Morgan Stanley Inv AF 108,79%
Fidelity Funds Glo AF 108,79%
First State Invest AF 100,14%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.