Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Vermieter klagen gegen Ferienwohnungsverbot in Berlin
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Vermieter klagen gegen Ferienwohnungsverbot in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:02 08.06.2016
Anzeige
Berlin

Ferienwohnungen darf es in Berlin seit fünf Wochen nur noch in Ausnahmefällen geben. Dagegen wehren sich zahlreiche gewerbliche Vermieter. Die ersten vier Klagen kommen heute vor Gericht, die Urteile werden noch am selben Tag erwartet. Es ist wohl der erste Prozess, der sich in Deutschland so grundsätzlich um ein Ferienwohnungsverbot dreht. Der Richterspruch könnte Folgen auch für anderen Städten haben: Denn auch unter anderem in Hamburg, München, Freiburg oder Köln dürfen Wohnungen nicht mehr einfach an Touristen vermietet werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach monatelangem Streit bringt die Bundesregierung heute die künftigen Vorgaben für die Förderung von Ökostrom auf den Weg.

08.06.2016

Nur kurz hat der US-Leitindex Dow Jones Industrial die 18 000-Punkte-Marke wieder getestet. Doch zum Handelsende hin wurden die Anleger wieder nervöser und nahmen Gewinne mit.

07.06.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 7.06.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

07.06.2016
Anzeige